Datenschutz

Mehr über PLAN4

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website und im Zusammenhang mit Geschäften zwischen Ihnen und Plan4 software GmbH ist uns ein wichtiges Anliegen. Gemäß den Art. 13 und 14 des Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geben wir Ihnen folgende Informationen:

  1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
    Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch Plan4 Software GmbH Rehlingstraße 6d 79100 Freiburg
    E-Mail: info@plan4software.de
    Telefon: +49 (0) 761 – 707 590 – 0, Telefax +49 (0) 761 – 707 590 – 21
  2.  

  3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
    a) Beim Besuch der Website
    Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs und einer komfortablen Nutzung unserer Website, der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist insoweit Art. 6 Abs. 1 S.1 f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter Ziff. 3 dieser Datenschutzerklärung.
    b) Bei Anmeldung für unseren Newsletter
    Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info@plan4software.de per E-Mail senden.
    c) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars
    Wenn Sie Informationen anfordern oder andere Anfragen stellen, fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und damit wir sie beantworten können. Weitere Informationen wie z.B. Name und andere persönliche Informationen können Sie freiwillig geben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich. Diese sind für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Inhalte und Server zuständig. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personen¬bezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage innerhalb angemessener Frist gelöscht, sofern die Daten nicht im Rahmen eines Vertragsverhältnisses weiter benötigt werden.
    d) Wenn Sie uns beauftragen
    Wenn sie uns beauftragen, erheben wir folgende Informationen:

    • Anrede, Vorname, Nachname.
    • eine gültige E-Mail-Adresse.
    • Anschrift.
    • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk).
    • Informationen, die für die Abwicklung des Auftrages notwendig sind.

    Die Erhebung dieser Daten erfolgt:

    • um Sie als unseren Kunden indentifizieren zu können;
    • zur Korrespondenz mit Ihnen;
    • zur Rechnungsstellung.

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Auftrags und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Auftrag erforderlich.
    Die für die Auftragsbearbeitung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung des vereinbarten Zweckes erforderlich ist, d.h. grundsätzlich mindestens so lange das Auftragsverhältnis mit Ihnen besteht und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Auf¬bewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

  4. Weitergabe von Daten
    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

    • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben;
    • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben;
    • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
    • soweit dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
  5.  

  6. Einsatz von Cookies
    Bei Internet-Cookies handelt es sich um kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf dem Festplattenlaufwerk Ihres Endgeräts (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) speichert. Wir verwenden auf unserer Website Cookies. In den Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies heißt nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz der Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Darüber hinaus dienen die Cookies der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit.Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebots für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1f DSGVO erforderlich.Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.
  7.  

  8. Google Analytics
    Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. https://www.google.de/intl/de/about, (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) – im Folgenden: „Google“ – ein. Google erstellt pseudonymisierte Nutzungs¬profile und verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen (Browser-Typ/-Version, Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Anfrage) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die Informationen werden gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.Mobile Nutzer haben zusätzlich die Möglichkeit eines OptOuts für die Speicherung der Cookies: Google Analytics deaktivierenWeitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:
    www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“),
    www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“),
    www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und
    www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).
  9.  

  10. HubSpot
    Diese Webseite nutzt HubSpot, eine Software der HubSpot Inc., 25 First St, 2nd Floor Cambridge, MA 02141 USA („HubSpot“). Die Nutzung von HubSpot erfolgt zum Zwecke des Inbound-Marketings. Das Inbound-Marketing konzentriert sich auf die Erstellung hochwertiger Inhalte für Webseitenbesucher von plan4software.de. PLAN4 Software setzt HubSpot zudem zur Erstellung von Nutzungsstatistiken bei Verwendung von Pseudonymen ein. Weiterführend werden persönliche und freiwillig getätigte Angaben in den bestehende Formulare – auf der Webseite – in dem System von Hubspot erfasst und Nutzern zugeordnet. Von Ihnen eingetragene Angaben (Emailadressen, Telefonnummer, Name und Unternehmensname) werden im Sinne der weiteren Bearbeitung zwischengespeichert. Durch diese getätigte Angaben können weitere Nutzeranalysen dem individuellen Besucher zugeordnet werden. Daraus resultierende Daten und weitere freiwillige Angaben unterliegen dem Zweck der Dienstleistungserstellung und werden gespeichert. Wenn Sie im Folge Ihres Webseitenbesuchs den Newsletter oder ein Dokument downloaden wird diese Aktivität in Hubspot ebenfalls für PLAN4 Software sichtbar gemacht. Eine mögliche Anmeldung zum zukünftigen Erhalt eines Newsletters erfolgt durch ein Double Opt.-in Verfahren, welches über ein Formular von HubSpot abgewickelt wird. Die Newsletterabmeldung erfolgt dementsprechend ebenfalls durch ein Double Opt.-out verfahren, welches neben der Abmeldung im erhaltenden Newsletter eine weitere Bestätigung in einer darauffolgenden Abmeldebestätigung bedarf.Im Zuge Ihres Besuches auf der Webseite von PLAN4 Software, werden Cookies von HubSpot gesetzt, welche einmalig abgefragt werden und die Datensammlung vorraussetzt. Es steht Ihnen frei die gesetzten Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Im Falle einer Cookie-Akzeptanz oder Ablehnung wird Ihnen entsprechend der Datenschutzgrundverordnung ein voller Zugang zu der Webseite ermöglicht. Wenn Sie nicht von den HubSpot Nutzungsstatistiken erfasst werden möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, z.B. indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern.
    Die HubSpot Privacy Policy finden Sie hier: http://legal.hubspot.com/privacy-policy
  11.  

  12. Hotjar
    Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir eine besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacySie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out
  13.  

  14. Rechte der betroffenen Personen
    Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.Sie dürfen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

 
Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:PROLIANCE GmbH
www.datenschutzexperte.de
Leopoldstr. 21
80802 Münchene
Mail: datenschutzbeauftragter@datenschutzexperte.de
 
Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung
Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.Diese Datenschutzerklärung hat den Stand September 2019. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Kontakt

Um mehr über PLAN4 und unsere Lösungen zu erfahren, treten Sie in persönlichen Kontakt. Gemeinsam finden wir passende Lösungen für Sie und Ihr Büro.